» mehr

Claytec GRUNDIERUNGEN

prev next
Claytec PRIMER
Claytec PRIMER

0    0
Teilen:

Kategorien
Beschreibung
Untergrundvorbereitung im System

TIEFENGRUND UND FESTIGER vor dem Auftrag von Lehmputzmörtel oder dem Ankleben von Trockenputz- und Innendämmplatten zum Festigen sandender Kalk- und Zemenputzuntergünde.

DIE ROTE Grundierung (grob) vor dem Auftrag von groben Lehmputzmörtel Untergründe: Porosierte Ziegel (schlecht saugend), großformatige KS-Elemente, Beton, Kalk- und Gipsputze (glatt und schlecht saugend), Holzfaserdämmplatten, Dispersions-Altanstriche (fest aber porös), Kunstharz-Altputze und andere.

DIE GELBE Grundierung (fein) vor dem Auftrag von feinen Lehmputzmörtel Untergründe: Beton, Porenbeton (sehr saugend), Altanstriche (fest und glatt), Kalk- und Gipsputze (glatt und schlecht saugend), Gipskartonplatten, Gipsfaserplatten, Dispersions-Altanstriche (fest aber porös), Kunstharz-Altputze (zuvor ausspachteln) und andere

DIE WEISSE Grundierung (ohne Körnung) vor dem Auftrag von CLAYFIX Lehm direkt Anstrichstoffen Untergründe: CLAYTEC Lehmputze und andere nach Bedarf.

ZUSAMMENSETZUNG
Tiefengrund und Festiger: Wasser, Kaliwasserglas, Dispersion, Hilfsmittel < 1%.
Grundierungen: Kalksteinmehl, Wasser, Wasserglas, Ton, Dispersion < 5% (Verbesserung der Haftungseigenschaften und Anwendungssicherheit), Perlite, Cellulosefasern, Methylcellulose, Xanthan. Körnung DIE ROTE 0-1,8 mm, DIE GELBE 0-1 mm, DIE WEISSE ist ohne Körnung.

LIEFERFORMEN, ERGIEBIGKEIT
Tiefengrund und Festiger: Art.-Nr. 13.405 10 l-Kanister, 60 Kanister/Pal, flüssig, für ca. 50 m².
Art.-Nr. 13.400 1 l-Flasche, 6 Flaschen/Karton, flüssig, für ca. 5 m².
DIE ROTE: Art.-Nr. 13.435 10 l-Eimer, 24 Eimer/Pal, flüssig, für ca. 30 m².
Art.-Nr. 13.430 5 l-Eimer, 56 Eimer/Pal, flüssig, für ca. 15 m².
DIE GELBE: Art.-Nr. 13.425 10 l-Eimer, 24 Eimer/Pal, flüssig, für ca. 50 m².
Art.-Nr. 13.420 5 l-Eimer, 56 Eimer/Pal, flüssig, für ca. 25 m².
DIE WEISSE: Art.-Nr. 13.415 10 l-Eimer, 24 Eimer/Pal, flüssig, für ca. 120 m².
Art.-Nr. 13.410 5 l-Eimer, 56 Eimer/Pal, flüssig, für ca. 60 m².

LAGERUNG
Die Lagerung in geschlossenen Gebinden ist trocken und kühl (frostfrei!) für mindestens ein Jahr möglich. Angebrochene Gebinde wieder fest verschließen.

AUFBEREITUNG
In der Regel unverdünnt gründlich aufquirlen, Wasserzugabe möglich (Grundierungen bis 5%)

UNTERGRUND
Tiefengrund und Festiger: Lose Teile des Untergrunds entfernen. Leicht lösbare Sandkörnung abbürsten. Untergrund-Temperatur 5-25 °C.
Grundierungen: Der Untergrund muss tragfähig, fest und sauber sein. Untergrund-Temperatur 5-25 °C. Alte, schlecht haftende Anstriche entfernen, wasserlösliche Anstriche abwaschen.
Sandende Putze abbürsten und nachwaschen. Stark sandende Untergründe mit CLAYTEC Tiefengrund und Festiger vorbereiten. Frische Gips-, Kalk- oder Zementputze müssen mindestens
10 Tage alt und trocken sein. Ausgeprägt alkalische Untergründe wie z. B. frische Betonflächen mit Sinterhaut müssen fachgerecht fluatiert (neutralisiert), Schalölreste abgewaschen werden. Die
CLAYTEC Grundierungen haben keine festigende oder sperrende Wirkung.

VERARBEITUNG
Der Auftrag erfolgt satt flächendeckend per Kurzflor-Rolle (DIE ROTE per Schaumstoff-Rolle) oder mit der Bürste.

TROCKNUNG
Der folgende Auftrag ist erst nach vollständiger Trocknung, frühestens nach 48 Stunden möglich. Die Trocknung ist abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

ARBEITSPROBEN, HINWEISE
Die Anwendungseignung des gesamten Schichtaufbaus aus Grundierung und Putzauftrag ist in jedem Fall anhand einer ausreichend großen Arbeitsprobe zu überprüfen. Reklamationsansprüche,
die nicht aus werkseitigen Mischfehlern resultieren, sind ausgeschlossen. Putzauftragsdicke auf mit Grundierung DIE ROTE vorbereiteten Flächen bis max. 10 mm. Auf Gipstrockenbauplatten sind grundsätzlich nur max. 3 mm dicke Aufträge aus CLAYTEC Lehm-Oberputz fein oder YOSIMA Lehm-Designputzen zulässig! Glas- und Keramikflächen abdecken und vor Spritzern schützen. Werkzeuge unmittelbar nach Gebrauch gut mit Wasser reinigen.

SICHERHEIT
Für Kinder unerreichbar lagern und verwenden.

ENTSORGUNG
Reste der Grundierung können mit dem Hausmüll entsorgt warden, angerührtes Material vorher eintrocknen lassen.

Versandkosten für dieses Produkt
Der Versand ist in folgende Länder möglich: Mittelitalien, Norditalien, Süditalien

Versandkosten berechnen
Selbstabholung
Selbstabholung bei einem Abholpunkt möglich
Zahlungsmöglichkeiten
  • Visa
  • Mastercard
  • Paypal
  • Bank_transfer.de
Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung (Vorkasse)
13,20 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Selbstabholung möglich

Du kaufst ein bei

Carlo Abarth Str. 20, 39012 Meran


X Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Mehr Informationen Schließen