» mehr

Die Durstlöscher

Es ist Sonntagvormittag. Die Sonne scheint und der Frühstückstisch auf dem Balkon ist reichlich gedeckt. Brot vom Bäcker nebenan, frische Butter, leckerer Almkäse, ein Frühstücksei, hausgemachte Marmelade, Croissants, gesunder Joghurt, dazu Tee oder Kaffee. Man lässt es sich so richtig gut gehen. Was da auf keinen Fall fehlen darf, ist ein gesundes, fruchtiges Vitamingetränk. So sieht es zumindest Norbert Nägele, Geschäftsführer der gleichnamigen Getränkefirma. Auf seinem gedeckten Tisch landen täglich frische Frühstückssäfte oder der allseits bekannte Jambo Vital. Wer kennt ihn nicht, den orangefarbenen Mix aus Frucht- und Gemüsesaft? „Ich probiere aber auch gerne neue Geschmacksrichtungen“, sagt der 49-Jährige.

Spritzig, saftig, fruchtig

Nägele ist bekannt für seine alkoholfreien Getränke. Angefangen von Fruchtsäften und -nektaren bis hin zu kohlensäurehaltigen Getränken, Teegetränken sowie Bio-Apfelsäften.
Seit 1905 werden in dem kleinen Unternehmen in Algund immer neue gesunde Produkte entwickelt. Nägele sei innovativ, so der Geschäftsführer. Seit kurzem gibt es ein besonders außergewöhnliches Getränk auf dem Südtiroler Getränkemarkt: den Asian Wellness Drink Ti San. Eine der drei Sorten besteht aus weißem Tee und sei besonders attraktiv. Weißer Tee enthält nämlich weniger Koffein als grüner oder schwarzer Tee, wirkt aber dennoch anregend. Außerdem wirkt der hohe Anteil an Polyphenolen im Tee antioxydativ und stärkt das Immunsystem. „Das Getränk schmeckt mild und hat zudem so gut wie keine Kalorien“, verrät Norbert Nägele. Das verdankt der exotische Durstlöscher dem natürlichen Süßungsmittel Stevia, welches aus der südamerikanischen Steviapflanze gewonnen wird. Demnach ist Ti San nicht nur ideal für alle Neugierigen, die gerne verschiedene Geschmäcker testen, sondern eine perfekte Alternative für alle Gesundheits- und Figurbewussten.
„Es gibt sehr viele gute Produkte“, so der Geschäftsführer, der die Apfelschorle als seinen Lieblingsdurstlöscher angibt. Mit welchen gesunden Produkten man seinen Durst löscht, bleibt eine Frage des persönlichen Geschmacks. Wichtig ist und bleibt es, viel zu trinken. Damit tut man sich und seinem Körper einen großen Gefallen. Genügend zu trinken fördert die Konzentration und die Leistungsfähigkeit, die Haut dankt es mit einem frischen, rosigen Teint.

Frischekick gegen den Durst

Getränke standen schon immer im Fokus von Gesundheitsbewusstsein, Lebensgefühl und Genuss. Über die Jahre sind auch die Qualitätsansprüche gestiegen. Seit über vier Generationen produziert der Getränkehersteller und -abfüller die unterschiedlichsten Getränke, die alle eines gemeinsam haben: die hohe Qualität.
Alle Früchte und Gemüsesorten kommen von bekannten Lieferanten, beste Rohstoffe sind also garantiert. Rund 35 Mitarbeiter sorgen dann dafür, dass Früchte und Gemüse schonend weiterverarbeitet werden. So bleibt nicht nur der natürliche Geschmack, sondern auch die wichtigen Vitamine A, C und E auf natürliche Weise erhalten. Kunden aus Südtirol, aber auch aus dem Trentino und Veneto schätzen besonders diese Natürlichkeit der Produkte von Nägele.
Zu kaufen gibt es die Produkte im eigenen, rund 500 m² großen Getränkemarkt. Vom kräftigen Vitaminsaft für ein Wochenende in den Bergen bis hin zum prickelnden Frischekick für einen Tag im Schwimmbad ist für jeden etwas Leckeres dabei. Aber auch Bier- und Weinliebhaber kommen nicht zu kurz. Internationale Biersorten und Spezialbiere aus ganz Europa stehen hier auf den gefüllten Regalen neben Weinen und Spirituosen. „Wer über ein Jahrhundert lang den Durst löscht, legt Wert darauf, den höchsten Ansprüchen mehr als gerecht zu werden“, erklärt Norbert Nägele. Und das wird sich auch in Zukunft bei Nägele nicht ändern.


Angelika T.
Angelika T. | am 29.05.14 um 08:59
Tolles Filmchen, interessant :)

In diesem Talk

Josef-Weingartner-Straße 14, 39022 Algund
Weitere Talks
Primigi – das ist die italienische Marke Nummer 1 bei Kinderschuhen! Warum die Schuhe für Kleinkinder und Kinder ideal sind, verrät uns Jessica Eschgfäller.
mehr...

Ausrangierte Flohmarktmöbel werden zu kleinen Kunstwerken, aus Baumstämmen entsteht kreatives Mobiliar, und aus Kieferholz werden Küchenzeilen, Bücherregale oder Täfelungen mit einzigartiger Maserung - Das Einrichten ist zum Ausdruck der Persönlichkeit geworden.
mehr...
Alle Talks anzeigen

Aktuelles in Südtirol

bei Apotheke zur Mariahilf der Dr. Zita Marsoner Staffler

bei Juwelier Ceska Fritz

bei Outlet Center Brenner

looptown guide ist ein Mix aus Informationsplattform und sozialem Netzwerk für Südtirol. Du kannst dich bequem von zu Hause aus oder unterwegs über Unternehmen informieren und dich mit anderen Nutzern auszutauschen.

Auf looptown guide findest du über 33.000 Südtiroler Unternehmen aus allen möglichen Branchen und Sparten. Zusätzlich zu Öffnungszeiten, Telefon, E-Mail, Mehrwertsteuernummer und Kontaktdaten gibt es aktuelle Angebote, Events und News. Neben den Informationen über Unternehmen siehst du auch die Bewertungen und Tipps von anderen Nutzern.
X Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Mehr Informationen