» mehr
Let's talk about: Hochwertige Kinderschuhe

Für die ersten Schritte im Leben - Was Qualität mit Kinderfüßen gemeinsam hat...

Kinderschuh ist nicht gleich Kinderschuh. "Vor allem bei der Fußbekleidung ist auf Qualität zu setzen, so lassen sich Folgeschäden beim Kind vermeiden." so Jessica Eschgfäller.

Foto
Kinder toben, springen und spielen. Die kleinen Füße sind ständig Belastungen ausgesetzt und sollten nicht durch unflexibles Schuhwerk eingeschränkt werden. Damit es später nicht zu Fehlstellungen der Füße oder Haltungsschäden kommt, ist es wichtig, auf Qualität zu setzen und regelmäßig die Schuhgröße zu kontrollieren. Experten empfehlen Schuhe, die 18 Millimeter größer sind als die Länge des Fußes. Zudem sollte man sie immer neu kaufen, da sich die Schuhe der jeweiligen Fußform anpassen.
Einen qualitativ hochwertigen Schuh zu finden, ist aber gar nicht so einfach! Auch Jessica Eschgfäller aus Lana kennt dieses Problem nur zu gut, da sie selbst Mutter zweier Kinder ist und es manchmal ganz schön anstrengend war, in Südtirol gute Schuhe für ihre Kleinen zu finden.
Nach langer Suche stößt sie eines Tages auf PRIMIGI - einer italienischen Kinderschuhmarke, die auch Bekleidung für Mädchen und Buben anbietet – und ist das erste Mal wirklich zufrieden. Bald darauf bringt sie die Marke nach Südtirol und ist heute Geschäftsinhaberin der zwei PRIMIGI-Stores in Sterzing und Lana. Dutzende kleiner Kinderschuhe stehen hier angereiht in den Regalen. Schuhe, die nicht nur schön, sondern auch bequem sind.
Die Schuhe für Kinder von null bis 14 Jahren werden in Italien designed und die Produktionsstätten werden ständig kontrolliert, um sicher zu gehen, dass die Schuhe nickel- und allergenfrei sind. Die Schuhe unterstützen Kinderfüße durch eine flexible Membran und mit speziellen Luftpolstern in der Sohle.
Aufgrund der hohen Qualität und weil das Preis-Leistungs-Verhältnis passt, ist die Marke PRIMIGI die meist verkaufte bei italienischen Müttern. Zudem erhalten Kunden mit der kostenlosen Fidelity-Card bei jedem Einkauf Punkte, die sie später als Gutschein einlösen können. „Wir haben zahlreiche positive Rückmeldungen von zufriedenen Kunden.“, sagt Eschgfäller, die vor allem von der Reihe PRIMIGI GORE-TEX® begeistert ist. Diese Schuhe sind wasserfest, aber dennoch atmungsaktiv, so dass kleine Kinderfüße selbst im Hochsommer nicht schwitzen. Die zweifache Mutter setzt auf Qualität, denn sie weiß: "Man kann viel kaputtmachen, wenn man seinem Kind einen falschen Schuh anzieht."


In diesem Talk

J. Kravogl Straße 6, 39011 Lana
Weitere Talks
Ausrangierte Flohmarktmöbel werden zu kleinen Kunstwerken, aus Baumstämmen entsteht kreatives Mobiliar, und aus Kieferholz werden Küchenzeilen, Bücherregale oder Täfelungen mit einzigartiger Maserung - Das Einrichten ist zum Ausdruck der Persönlichkeit geworden.
mehr...

Auch Südtirol hat Badesaison. Die besten Schönheits-Tipps für den Sommer? looptowns Friseure und Schönheitssalons haben sie!
mehr...
Alle Talks anzeigen

Aktuelles in Südtirol

bei Raiffeisenkasse Südtirol

bei Betten- Mode- & Wäschehaus Theiner

bei Betten- Mode- & Wäschehaus Theiner
X Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Mehr Informationen Schließen